Über die CONTAKT GmbH.

Revolution und Aufbruch, Umdenken und Transformieren. Mit diesen Wörtern können wir uns gut identifizieren. Denn unsere Mission ist es, die Digitalisierung im Baubereich auf intelligente Art und Weise voranzutreiben – und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Unser Ziel ist daher nichts Geringeres, als die Revolution der Baubranche.

Wir wollen dabei helfen, mit vorhandenen Ressourcen nachhaltig umzugehen, den richtigen Zeitpunkt für den nächsten Schritt zu eruieren oder das Personal klug einzusetzen. Dazu gehören für uns zwei wichtige Schlagworte: Transparenz und Lösungen. Mithilfe von Digitalisierung wollen wir den Bauprozess transparenter machen. Gleichzeit entwickeln wir hierfür innovative Lösungen, mit denen sich Parameter wie Fortschritt, Qualität, Zeit oder Kosten messen lassen.

Gemeinsam die Baubranche revolutionieren.

Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir auf die Bündelung von Wissen aus unterschiedlichen Bereichen. Das Team der CONTAKT GmbH besteht daher sowohl aus Experten aus dem Baumanagement, der Baukalkulation und -ausführung sowie der herstellenden Industrie, als auch der Sensorik oder künstlichen Intelligenz. Daneben holen wir Partner aus der Industrie und Softwareentwicklung mit an Bord, die ihre Expertise in unser Tun einbringen. Gemeinsam arbeiten wir tagtäglich an unserer Mission und wollen vor allem eines: etwas bewegen.

Eine tragende Rolle dabei spielen vor allem die Akteure einer jeden Baustelle. Egal, ob Projektleiter, Polier, Nachunternehmer oder Bauarbeiter – sie alle müssen an einem Strang ziehen. Aus gewohnten Bahnen ausbrechen. Umdenken. Und neu denken. Nur so gelingt die Revolution. Und nur so kann Neues, Nachhaltigeres, Klügeres entstehen.

Teil der Umdasch Group Ventures GmbH.

Die CONTAKT GmbH mit Sitz im österreichischen Amstetten besteht seit 1. Jänner 2019. Sie wurde innerhalb der Umdasch Group Ventures GmbH, dem Innovations-Hub und dem Company Creator für das Bauwesen und den Handel, eigenständig entwickelt. Die Umdasch Group Ventures gehört wiederum zum Mutterkonzern, der Umdasch Group. Diese Gruppe beschäftigt weltweit knapp 8.800 Mitarbeiter und hat über 160 Vertriebs- und Logistikstandorte in mehr als 70 Ländern.

Vision & Philosophie.

Bevölkerungswachstum. Urbanisierung. Wohnraumknappheit. Und dabei mangelnde Produktivität in der Bauindustrie. Wir befinden uns heutzutage in einer komplexen Szenerie. Die Problemstellungen unseres globalen Zeitalters sehen wir von der CONTAKT GmbH jedoch nicht nur als Herausforderung, sondern vor allem als Handlungsauftrag. Wir sind davon überzeugt, dass es einen Weg geben muss, wie allen Menschen leistbarer Wohnraum zur Verfügung gestellt werden kann. Und dazu möchten wir einen wertvollen Beitrag leisten. Mit unseren Lösungen wollen wir die Baubranche digitalisieren. Mit unserem Wissen wollen wir den Prozess von der Planung über die Produktion bis hin zur Inbetriebnahme weiterentwickeln. Und mit unserem Herzblut wollen wir die Baubranche revolutionieren. Dafür haben wir die Lösungen Sitelife und CONTAKT build & hub entwickelt. Von Profis für Profis. Um Bauprozesse wettbewerbsfähig zu machen. Um Blindleistungen zu vermeiden. Um Menschen zu motivieren. Und um Innovationen voranzutreiben. Denn die Zukunft hat längst begonnen.

Mut als wichtigstes Werkzeug.

Aus Angst und Unwissenheit bleiben oft viele Menschen untätig. Bauprojekte verlaufen im Sand. Träume verstauben in der Schublade. Genau das wollen wir mit unseren Lösungen vermeiden. Wir motivieren Unternehmen dazu, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Sitelife oder CONTAKT build & hub unterstützen sie dabei, das bisherige Geschäft profitabler zu machen oder mit gewonnenen Daten neue, innovative Geschäftsmodelle aufzubauen. Im Mittelpunkt steht dabei jedoch nach wie vor der Mensch. Denn letztendlich sind es die ausführenden Personen einer Baustelle, die das Fundament setzen und die Bauelemente an Ort und Stelle bringen. Sie sind die wahren Helden, Systeme und Lösungen lediglich ihre Assistenten. Was jedoch jeder Held braucht, ist Mut. Wir können nur dann zum Erfolg beitragen, wenn Firmen den Mut haben, ausgetretene Pfade in der Baubranche zu verlassen, Platz für Neues zu schaffen und die Digitalisierung als Chance zu sehen. Nur so werden Leistungen messbar. Nur so lernen Akteure dazu. Und nur so entsteht letztendlich eine Vernetzung. Zwischen realen und virtuellen Objekten. Und zwischen Menschen und Bauten.

Fundament für die Bauten von morgen.

Unsere Vision lautet: Mit den gesammelten Daten unserer Technologien Bauvorhaben vollständig digitalisieren, Potentiale zu erkennen und Fehler sichtbar zu machen. Hierfür geben wir Unternehmen ein mächtiges Werkzeug mit auf den Weg. Ein Baustellen-Navi, das ihnen dabei hilft, die beste Route zum Ziel herauszufinden und Staus zu vermeiden. Und auch wenn wir heute bereits zwischen vielen verschiedenen Fertigungstechnologien – vom Ortbeton über mobile Fertigteilwerke bis hin zum 3D-Druck – wählen können, so haben sie alle eines gemeinsam: Sie brauchen Fertigungspläne und ein Konzept. Hierbei nimmt CONTAKT eine Schlüsselposition ein. Denn: In den gesammelten Daten von heute befindet sich das Fundament für die Bauten von morgen.

Ausgezeichnet von Beginn an.

Bereits nach einem Jahr gewann die CONTAKT GmbH den German Innovation Award im Bereich Connectivity. Der Mehrwert der Lösung wurde in Leadprojekten mit strategischen Kunden schon mehrfach bewiesen. Gleichzeitig wurde CONTAKT auf Fachkongresse, wie die German Lean Construction Konferenz 2020, die SolidBIM-Konferenz oder die Autodesk University in Las Vegas, eingeladen, um diese Erfolge zu teilen.

Logo von German Innovation Award, den CONTAKT 2022 im Bereich Connectivity gewonnen hat

Unser Partner.

Gemeinsam mit dem erfolgreichen Bauberatungsunternehmen b.i.m.m GmbH wurde die Software Sitelife entwickelt. Diese Partnerschaft bildet die Grundlage für die Entwicklung der innovative Baustellensoftware Sitelife.

Die b.i.m.m GmbH begleitet Unternehmen bei der Umstellung von zweidimensionalen Bauplänen auf ein mehrdimensionales, digitales Gebäudemodell. Das Team, bestehend aus Baumeistern, Architekten, Bauingenieuren und Softwareentwicklern, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bauwesen – von der Planung über die Statik- und Kostenberechnung bis hin zu Bauausführung und -aufsicht.

Die verschmolzene Expertise von b.i.m.m und CONTAKT kombiniert mit tiefgreifendem Know-how in BIM, der Softwareentwicklung und in Lean Construction Methoden werden so in einem digitalen Tool gebündelt.

Logo der b.i.m.m GmbH, welche das Bauberatungsunternehmen von den CONTAKT ist

Unser Netzwerk.

Logo von buildingSMART als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von builtworld als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von GLCI als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von SwissPropTech als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von bundesverband digitales bauwesen als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von Digital Findet Stadt als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von NeoTwin als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von concrefy als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo der umdaschgroup ventures als Teil des CONTAKT Netzwerks
Logo von doka als Teil des CONTAKT Netzwerks